Zum zweiten Mal lädt die Bürgerstiftung zum Jazzfrühschoppen ins Weinhaus Steinbach, Spießgasse 2, ein. Am Sonntag, den 12. Juni um 11 Uhr spielt in dem romantischen Hof die achtköpfige Formation ‚8CloseHamonix‘ unter Bandleader Johannes Weiß (Arrangement, Keyboard, Gesang). Als Leiter des Gospelchors in Bad Honnef ist er allseits bekannt als ein Musiker, der es hervorragend versteht, sein Publikum mitzureißen. Um die Sängerin Ruth Zimmermann gruppiert sich die Band, die sich aus der ‚Stehgreif-‚Idee von Gernot Gad (Alt- und Baritonsaxophon) entwickelt hat. Daneben spielen mit Wilfried Bellinghausen (Vibraphone, Horn), Dave Doerr (Trompete, Flügelhorn), Björn Kükenthal (Tenorsaxophon, Akkordeon) sowie Wolfgang Wendt (Bass) und Detlef Anders (Drums).

‚Musikzeit‘ ist eine neue Reihe von Benefizkonzerten deren Erlöse für gemeinnützige Zwecke der Bürgerstiftung bestimmt sind. Der Eintritt ist frei. Es geht der Hut rum.

Foto: ‚8CloseHarmonix‘, die Bandformation mit acht Musikern aus der Region.