Einen symbolischen Scheck von 1000 Euro  hat  jetzt die Bürgerstiftung Bad Honnef dem Bürger- und Ortsverein Rhöndorf e.V. übergeben. Damit wurde die Anschaffung eines Mischpultes für die Konzertreihe „Musik im Pavillon“ ermöglicht.

 Der Vorsitzende des Bürger- und Ortsvereins Alfred Höhler bedankte sich. Ernst Nellessen, der zusammen mit Thomas Heyer die Veranstaltungsreihe verantwortet, versicherte, dass diese Anschaffung ganz erheblich zur musikalischen Qualität der Konzerte beiträgt. Annette Stegger von der Bürgerstiftung dankte an der Stelle nochmals den vielen Bürgerinnen und Bürgern, die die Bürgerstiftung mit ihren Spenden und Zustiftungen immer wieder in die Lage versetzen, gemeinnützige Aktivitäten in der Stadt zu fördern.