Das Franz-Dahl-Stift (Bergstraße 36) erinnert an den ehemaligen Generaldirektor der Thyssen-Hütte Franz Dahl (1859 – 1950), der die um 1900 erbaute Villa ab 1920 bewohnte und sie 1945 der evangelischen Gemeinde für die Einrichtung eines Altersheimes stiftete. Die heutige Senioreneinrichtung Franz-Dahl-Stift gehört mit dem Evangelischen Seniorenstift zur DIACOR – Gesellschaft für diakonische Aufgaben mbH (Am Honnefer Kreuz 21). – Die hier abbiegende Dr.-Fritz-Lohmüller-Straße erinnert an den Kölner Arzt Fritz Lohmüller (1878 – 1957), der sich nach dem Zweiten Weltkrieg besondere Verdienste bei der Betreuung von Kriegskindern erwarb. – Der Geschichtsweg führt weiter bergauf nach Hohenhonnef (Station 29) und zur Fuchshardt-Kapelle.